QR-Code-Memo

QR-Code-Memo

Aug 4, 2015 Posted by :   wehrfritz-internet No Comments

Projektidee: QR-Code-Memo

Welcher Code gehört zu welchem Bild

 

Man nehme


So geht´s: Beispiel Tier Memo

Zuerst werden die Memo-Karten angefertigt. Auf die eine Hälfte der Karten können die Kinder zum Beispiel Bilder von Tieren kleben, oder selbst malen. Auf die anderen Karten werden QR-Codes gedruckt, die beim Scannen mit dem KitaPad jeweils eines der Tiere zeigen sollen. So kann beispielsweise zum selbst gemalten Bild einer Katze beim Scannen als Gegenstück ein Bild einer echten Katze aus dem Internet auf dem KitaPad angezeigt werden (z.B. von Google Bilder).

Zum Erstellen der Codes laden Sie einfach die App QR-Reader herunter und suchen sich im Internet die Seiten, welche beim Scannen angezeigt werden sollen.* Jetzt müssen die Codes nur noch ausgedruckt und aufgeklebt werden und dann kann das Spiel beginnen. Einfach mit dem KitaPad die App öffnen und eine der QR-Code-Karten scannen. Das Scannen geht spielend leicht. Dann das passende selbstgestaltete Bild dazu suchen – und fertig!

Die selbst generierten QR-Codes können auf jede von Ihnen gewählte Internetseite hinweisen. So können auch andere Sinne einbezogen werden, indem man zum Beispiel einen Code auf eine Seite mit Tiergeräuschen verweisen lässt. (z.B. bei Youtube) Die Kinder müssen erst aufmerksam zuhören und das Geräusch dann richtig zuordnen. Es muss auch nicht immer zu jedem Bild ein Code sein. Es könnte beispielsweise ein Code gescannt werden, der ein kurzes Video vom Wald als Lebensraum zeigt und die Kinder suchen, dann alle Waldbewohner unter den Tierkarten heraus. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, auch viele andere Themengebiete sind bestens geeignet.


* So erstellen Sie einen QR-Code:

  1. Rufen Sie die App QR-Reader for iPad auf
  2. Tippen Sie links oben auf die 3 Striche
  3. Wählen Sie „Ersteller“ aus
  4. Tippen Sie rechts oben auf das „+“
  5. Wählen Sie aus, was verlinkt werden soll
  6. wenn Sie z. B. Webseite ausgewählt haben, können Sie nun den Link eingeben oder einen kopierten Link einfügen
  7. Tippen Sie auf Erstellen
  8. Nun wird Ihnen der neu generierte QR-Code in der Liste angezeigt
  9. Tippen Sie direkt auf den eben erstellten QR-Code und wählen Sie anschließend das Symbol rechts oben aus
  10. „Share Image“ auswählen und nun können Sie das Bild in Ihrem Foto-Album abspeichern und anschließend ausdrucken



Das sind Ihre Vorteile:

  • Es entsteht ein multimediales Memo-Spiel, welches mit den Kindern zusammen gestaltet werden kann.
  • Das Spiel kann auf den individuellen Entwicklungsstand der Kinder angepasst und immer wieder erweitert werden.
  • Das Generieren eigener QR-Codes kann auch für andere Zwecke genutzt werden. So können Sie auch selbst erstellte QR-Codes auf Einladungen drucken und dadurch auf die eigene Kita-Webseite oder auf ein zuvor ins Internet gestellte Video verweisen.

Leave a Reply