Indoor-Waldtag

Indoor-Waldtag

Nov 3, 2014 Posted by :   wehrfritz-internet No Comments

Inoor-WaldtagProjektidee: Indoor-Waldtag

Gehört der Maulwurf auf den Ast?

Die Baum-Beamer
ab 3 Jahren

iPÄDagogik® in Aktion

  • Sprache und gemeinsames Spiel werden gefördert
  • In der Freispielphase wird die Fantasie angeregt und das Gelernte gefestigt.

 

Man nehme

  • KitaPad
  • Bilder aus dem Internet oder selbst gemalt
  • Minibeamer, Verbindungskabel (Adapter), Projektionsfläche
  • selbstklebende Magnetstreifen, Doppel-Klebeband oder Klebeknete (z.B. Fixogum)
  • Papier, Stifte

 

Beamen, spielen, lernen

Per Minibeamer wird das Bild eines Baumes an eine magnetische Wand projiziert. Vor der Aktion hat die Erzieherin bereits Bilder von Vögeln, Insekten und anderen Tieren ausgedruckt, diese, wenn möglich, laminiert und die Rückseite mit Magneten versehen. Soll das Spiel einfach an der Wand oder anderen nicht magnetischen Flächen gespielt werden, lässt sich auch mit Doppelklebeband oder Klebeknete arbeiten. Nun wird mit den Kindern diskutiert, welche Tiere auf, in oder unter dem Baum leben.
Die Kinder bringen die Tierbilder dann an den entsprechenden Stellen an. In der nun folgenden Freispielphase können die Kinder selbst mit den Bildern spielen, um Geschichten zu erfinden.
Quelle: Buch „Digital Genial“, Bananenblau, 2014

Leave a Reply